Kreisschneider hulahoop MAXI

Auf Lager
SKU
20170-0000
Lieferzeit
1 - 3 Werktage (Mo-Fr)

Für die Buttongrößen 38 mm, 50mm, 59mm und 75 mm.

Ab 52,20 €
Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
- +
- oder -

Erfahrene Button-Macher wissen das natürlich schon: Papiereinlagen für Buttons müssen exakt in derselben Größe ausgeschnitten sein wie die Buttonfolie UND müssen auch sehr sauber ausgeschnitten sein- also ganz rund und keine Schnipsel, bitte! Das ist die Herausforderung, der du am allerbesten mit einem unserer Kreisschneider oder Papierstanzen begegnest Unser Kreisschneider hulahoop besteht aus Plexiglas und ist mit einer scharfen Cutterklinge ausgestattet. Er ist universell einstellbar und kann prinzipiell Kreise bis zue einem Durchmesser von 150 mm schneiden. Um das Buttonmotiv zu zentrieren, gibt es je Buttongröße eine Schablone aus Acrylglas.

So wird das Schneiden von einer Herausforderung zu einer Leichtigkeit. Für Kinder eignet er sich wegen der Cutterklinge nicht.

Und so funktioniert der Klingen-Tausch: 

 

Das alles bietet Ihnen unser Kreisschneider hulahoop: 

  • Kreischneider und Schablonen bestehen aus hochwertigem Plexiglas  
  • der Fuß des Kreisschneiders ist fest montiert und dient als Schablone für die 38 mm Buttons (Schneidedurchmesser 51 mm)
  • wähle die Buttongröße aus und du erhältst deinen Kreisschneider mit der passenden Schablone für Ihre Buttongröße 
  • universell einstellbar - schneidet Durchmesser von mindestens 51 mm und maximal 150 mm
  • Ersatzklingen und Inbusschlüssel für den Klingentausch sind bereits enthalten
  • Ersatzklingen gibt es bei uns oder in jedem Baumarkt (8mm Abbrechklingen)

Unser Kreisschneider hulahoop ist quasi der Nachfolger unseres Kreisschneiders Typ 2002 und hat seinen Namen in Anlehung an die Schablonen-Ringe bekommen, die optisch ein bisschen an hulahoop-Reifen erinnern. Die Schablonen werden einfach auf das Papier bzw. auf das Buttonmotiv, das du ausschneiden möchten, aufgesetzt. Anschließend setzt du den Fuß des Kreisschneider hinein und stellen das Messer auf den äußeren Rand der Schablone ein. Dann schneidest du das Motiv aus.

Die Schablone dreht sich dann beim Schneiden, ein bisschen wie ein hulahoop-Reifen ;)