+49 (0) 234 96 29 06 0
(Mo.-Fr. von 9:00h bis 17:00h)

Papier Vorlagen Schneiden

Zu einem individuellen Button gehört selbstverständlich Ihr selbst gestaltetes Buttonmotiv. Kreative Buttonkünstler haben wenig Zeit für Fleißarbeit, daher wollen wir Ihnen das Ausschneiden Ihrer Papier- oder Stoffeinlage so leicht und bequem wie möglich machen. Drucken Sie ihre Button-Papiervorlagen einfach z.B. auf normalem Kopierpapier aus und schneiden Sie diese ganz leicht in exakt der richtigen Größe für Ihre Buttons aus - mit unseren Kreisschneidern bzw. unserer Papierstanze.



Kreisschneider und Papierstanzen:

Um einen schönen Button produzieren zu können, ist es wichtig, dass die Button-Papiereinlage in exakt der richtigen Größe ausgeschnitten ist. Nämlich in genau der Größe der Button-Folie. Außerdem muss sie sauber augeschnitten sein, darf keine "Fitzel" haben und muss schön rund sein. Ein Kreisschneider oder eine Papierstanze ist also ein praktisches Hilfsmittel, um diese Arbeit zu erleichtern und perfekt zugeschnittenes Papier für Ihre Buttonproduktion zu erhalten.



Als Alternative gibt es Buttonpapier, das schon vorgestanzt ist und Ihnen die Arbeit des Ausschneidens abnimmt. Beides brauchen Sie aber nicht. Entweder Sie entscheiden sich für einen Kreisschneider, eine Papierstanze ODER Sie verwenden das vorgestanzte Buttonpapier. 



Wählen Sie zwischen 3 verschiedenen Alternativen, um die Papiereinlagen für Ihre Buttons auszuschneiden: Kreisschneider Typ 2002, Kreisschneider Typ 2006 oder die Papierstanze.  



Kreisschneider für Button-Papier-Vorlagen Typ 2002 

Dieser Kreisschneider ist die günstigste Alternative bei uns. Er besteht aus Acrylglas und ist mit Cutter-Klingen ausgestattet. Am Fuß des Kreisschneiders berindet sich eine Schablone, die es Ihnen ermöglicht, mit der Klinge rund herum die Papiereinlage in der exakten Größe auszuschneiden. Die Schablone ist durchsichtig, daher können Sie das Motiv einfach genau mittig platzieren. Als Schneidunterlage dient eine Platte aus Glas. Wenn die Klinge stumpf ist, können Sie sie einfach durch eine normaler Cutterklinge 8x2mm aus dem Baumarkt ersetzen. Alternativ können Sie die passenden Klingen natürlich auch bei uns bekommen. Wenn Sie vorhaben, mit Kindern zusammen Buttons zu machen, dann solten Sie diesen Kreisschneider nciht verwenden und lieber auf den Typ 2006 ausweichen. Die scharfen Cutterklingen bergen ein erhöhtes Verletzungsrisiko.


 


Kreisschneider für Button-Papier-Vorlagen Typ 2006

Dieser Kreisschneider ist hochwertiger und daher auch preislich höher angesiedelt als der Typ 2002. Er besteht aus Aluminium. Die Messer, mit denen Sie die Papiereinlagen schneiden sind Rundmesser, die für uns speziell angefertigt werden. Der Kreisschneider verfügt über eine Plexiglas-Scheibe, durch die Sie hindurchsehen können, um das Buttonmotiv richtig zu zentrieren. Um zu schneiden, brauchen Sie nur den Hebel mit dem schwarzen Kungelknopf herunter zu drücken und ihn herum zu drehen. Im Umgang mit Kindern ist dieser Kreisschneider von den beiden Alternativen die richtige Entscheidung. An den Rundmessern können Kinder sich kaum verletzten.



Papierstanze für Button-Papier-Vorlagen 

Die Papierstanze ist definitiv die Königsklasse unter den drei möglichen Alternativen. Sie besteht aus Aluguss, ist schwer und massiv und steht dadurch sehr stabil auf dem Tisch. Um das Motiv in der passenden Größe auszustanzen, brauchen Sie das Papier nur in grobe Streifen zu schneiden und es von oben durch die Schablone der Stanze zu schieben. Wenn das Motiv perfekt zentriert ist, ziehen Sie den Hebel nach unten - fertig ausgeschnitten ist Ihre Papiervorlage. Durch das hochwertige Material und die aufwändige Fertigung ist die Papierstanze im Vergleich zu den beiden Kreisschneider-Varianten leider relativ teuer. Aber dafür bietet sie auch hohen Komfort und ein schnelles Arbeiten. Bei sachgemäßem Umgang brauchen die Messer auch nicht getauscht werden. Das Schneide-Prinzip ist das eines Lochers.


 

Buttons selber machen kann so einfach sein - mit unseren Kreisschneidern und Papierstanzen



Machen Sie Ihre eigenen Buttons und hinterlassen Sie damit einen bleibenden Eindruck - profitieren Sie bei uns von über 30 Jahren geballter Erfahrung rund um Buttonmaschinen und Button-Zubehör.


 

Kreisschneider und Papierstanzen für Buttons bei Badgematic bestellen: 

  • 3 verschiedene Alternativen zur Auswahl
  • Kreisschneider Typ 2002, Typ 2006 oder die Papierstanze
  • einfaches und schnelles Bedienen
  • zwei kinderfreundliche Alternativen: Kreisschneider Typ 2006 und die Papierstanze
  • kostenloser Reparatur-Service & Ersatzteil-Service




Sie sind sich noch nicht sicher, welche Variante für Sie die richtige Wahl? Sie können sich noch nicht so recht vorstellen, wie die Modelle funktionieren? Warum rufen Sie uns dann nicht an? Gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich und stehen Ihnen unter der Rufnummer +49(0)234-9629060 oder per Email zur Verfügung: info@badgematic.de



Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Button-Ideen! 


Um einen schönen Button produzieren zu können, ist es wichtig, dass die Button-Papiereinlage in exakt der richtigen Größe ausgeschnitten ist. Nämlich in genau der Größe der Button-Folie. Außerdem muss sie sauber augeschnitten sein, darf keine "Fitzel" haben und muss schön rund sein. Ein Kreisschneider oder eine Papierstanze ist also ein praktisches Hilfsmittel, um diese Arbeit zu erleichtern und perfekt zugeschnittenes Papier für Ihre Buttonproduktion zu erhalten.



Als Alternative gibt es Buttonpapier, das schon vorgestanzt ist und Ihnen die Arbeit des Ausschneidens abnimmt. Beides brauchen Sie aber nicht. Entweder Sie entscheiden sich für einen Kreisschneider, eine Papierstanze ODER Sie verwenden das vorgestanzte Buttonpapier. 



Wählen Sie zwischen 3 verschiedenen Alternativen, um die Papiereinlagen für Ihre Buttons auszuschneiden: Kreisschneider Typ 2002, Kreisschneider Typ 2006 oder die Papierstanze.  



Kreisschneider für Button-Papier-Vorlagen Typ 2002 

Dieser Kreisschneider ist die günstigste Alternative bei uns. Er besteht aus Acrylglas und ist mit Cutter-Klingen ausgestattet. Am Fuß des Kreisschneiders berindet sich eine Schablone, die es Ihnen ermöglicht, mit der Klinge rund herum die Papiereinlage in der exakten Größe auszuschneiden. Die Schablone ist durchsichtig, daher können Sie das Motiv einfach genau mittig platzieren. Als Schneidunterlage dient eine Platte aus Glas. Wenn die Klinge stumpf ist, können Sie sie einfach durch eine normaler Cutterklinge 8x2mm aus dem Baumarkt ersetzen. Alternativ können Sie die passenden Klingen natürlich auch bei uns bekommen. Wenn Sie vorhaben, mit Kindern zusammen Buttons zu machen, dann solten Sie diesen Kreisschneider nciht verwenden und lieber auf den Typ 2006 ausweichen. Die scharfen Cutterklingen bergen ein erhöhtes Verletzungsrisiko.


 


Kreisschneider für Button-Papier-Vorlagen Typ 2006

Dieser Kreisschneider ist hochwertiger und daher auch preislich höher angesiedelt als der Typ 2002. Er besteht aus Aluminium. Die Messer, mit denen Sie die Papiereinlagen schneiden sind Rundmesser, die für uns speziell angefertigt werden. Der Kreisschneider verfügt über eine Plexiglas-Scheibe, durch die Sie hindurchsehen können, um das Buttonmotiv richtig zu zentrieren. Um zu schneiden, brauchen Sie nur den Hebel mit dem schwarzen Kungelknopf herunter zu drücken und ihn herum zu drehen. Im Umgang mit Kindern ist dieser Kreisschneider von den beiden Alternativen die richtige Entscheidung. An den Rundmessern können Kinder sich kaum verletzten.



Papierstanze für Button-Papier-Vorlagen 

Die Papierstanze ist definitiv die Königsklasse unter den drei möglichen Alternativen. Sie besteht aus Aluguss, ist schwer und massiv und steht dadurch sehr stabil auf dem Tisch. Um das Motiv in der passenden Größe auszustanzen, brauchen Sie das Papier nur in grobe Streifen zu schneiden und es von oben durch die Schablone der Stanze zu schieben. Wenn das Motiv perfekt zentriert ist, ziehen Sie den Hebel nach unten - fertig ausgeschnitten ist Ihre Papiervorlage. Durch das hochwertige Material und die aufwändige Fertigung ist die Papierstanze im Vergleich zu den beiden Kreisschneider-Varianten leider relativ teuer. Aber dafür bietet sie auch hohen Komfort und ein schnelles Arbeiten. Bei sachgemäßem Umgang brauchen die Messer auch nicht getauscht werden. Das Schneide-Prinzip ist das eines Lochers.


 

Buttons selber machen kann so einfach sein - mit unseren Kreisschneidern und Papierstanzen



Machen Sie Ihre eigenen Buttons und hinterlassen Sie damit einen bleibenden Eindruck - profitieren Sie bei uns von über 30 Jahren geballter Erfahrung rund um Buttonmaschinen und Button-Zubehör.


 

Kreisschneider und Papierstanzen für Buttons bei Badgematic bestellen: 

  • 3 verschiedene Alternativen zur Auswahl
  • Kreisschneider Typ 2002, Typ 2006 oder die Papierstanze
  • einfaches und schnelles Bedienen
  • zwei kinderfreundliche Alternativen: Kreisschneider Typ 2006 und die Papierstanze
  • kostenloser Reparatur-Service & Ersatzteil-Service




Sie sind sich noch nicht sicher, welche Variante für Sie die richtige Wahl? Sie können sich noch nicht so recht vorstellen, wie die Modelle funktionieren? Warum rufen Sie uns dann nicht an? Gerne beraten wir Sie dazu auch persönlich und stehen Ihnen unter der Rufnummer +49(0)234-9629060 oder per Email zur Verfügung: info@badgematic.de



Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Button-Ideen!